Erfahrungsaustausch zu
zu HR & Workforce Analytics

Mit dem Workforce Analytics FORUM am 18.04. (Folgetag zum Talent Management FORUM) bietet Kongress Media eine thematische Ergänzungsveranstaltung rund um die Auswertung und Analyse von Daten & Informationen für die Personal- und Organisationsentwicklung.

Das Programm zum Workforce Analytics FORUM wird in Kürze veröffentlicht.

Nutzen Sie das vergünstigte Kombi-Ticket für die Teilnahme an beiden Veranstaltungen!

Programm zum Workforce Analytics FORUM / 18.04.

08:30

Registrierung & Begrüssungskaffee

09:00

Einführung & Icebreaker

09:10

Keynote-Panel: Mit neuen Analyse-Ansätzen mehr über die Potentiale & den Wandel im Unternehmen verstehen!

Trends & Entwicklungen zur Big Data Analyse in HR

    Sprecher:
  • Tom Haak Director HR Trend Institute
    Tom Haak, HR Trend Institute

Vom HR Reporting zum prognoseorientierten HR-Management - Ein Blick in die Praxis

Big Data in HR muss das Business unterstützen

10:40

Kaffeepause

11:10

Praxis-Panel: Erfahrungen mit der HR & People Analytics - Neue Erkenntnisgewinnung für Personalbedarfsplanung und Personalmanagement

Fallbeispiel: Vom HR Reporting zum People Analytics Ansatz - Gründe und Erfahrungen bei Nestlé

    Sprecher:
  • Ralf Büchsenschuss Global HR Manager - People Analytics & Strategic Workforce Planning Nestlé

Fallbeispiel: Erfahrungen mit der Einführung von People Analytics

Fallbeispiel: Mit Big Data Analyse die strategische Personalplanung unterstützen

12:40

Gemeinsames Mittagessen

13:40

Lightning Talks: Empfehlungen für einen ganzheitlichen Workforce Analytics Ansatz

Mit der richtigen Datenstrategie zu aussagefähigen Ergebnissen in der HR Analyse

Mit People Analytics den Kulturwandel im Unternehmen begleiten

14:20

Interaktive Workshop-Session: Innovationen & Erfolgsfaktoren für das Talent Management

Workshop 1: Erfahrungsaustausch zu den Erfolgsfaktoren bei People Analytics

    Moderator:
  • Stefanie Krügl (*) Geschäftsführerin Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft
    Stefanie Krügl (*), Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft

Workshop 2: Datenschutz versus Transparenz - Grenzen und Brücken für das analytische Konzept

Workshop 3: Herausforderungen & Erfolgsfaktoren für Advanced HR Analytics

15:30

Kaffeepause

16:00

Praxis-Panel: Erkenntnisgewinnung für die Verfolgung und Steuerung von Veränderungsprozessen

Fallbeispiel: KAIROS - Workforce Analytics mit ServiceElements bei BASF - Entscheidungssicherheit auf Knopfdruck

    Sprecher:
  • Pamela Weber Head of HR Services Germany BASF Services Europe
    Pamela Weber, BASF Services Europe

Fallbeispiel: Quantified Change - Veränderungsprozesse mit Datenerkenntnisse optimieren

Fallbeispiel: xxx

17:30

Townhall-Diskussion: Zusammenfassung & Review der Diskussionsergebnisse

Diese Website nutzt Cookies und ähnliche Technologien. Durch die weitere Nutzung der Website nehmen wir an, dass Sie diesem Vorgehen gemäss unserer Datenschutzerklärung zustimmen. Mehr Informationen